Produktionsbandsteuerung

Die Firma Niagara Bottling LLC ist der größte familiengeführte Tafelwasser-Produzent in den USA, mit geographisch verteilten Produktionsstandorten. Niagara ist seit 45 Jahren als Produzent und Lieferant von Tafelwasser unter der eigenen Marke und als Zulieferer für andere Hersteller einer der führenden US-amerikanischen Lebensmitteleinzelhändler und bietet seinen Kunden hohe Qualität und einen guten Service zu niedrigen Preisen an.

 

DOWNLOAD REFERENCE

 

Niagara füllt sein Tafelwasser mit Hilfe einer der schnellsten, vollautomatisierten und technologisch fortschrittlichsten Flaschenabfüllanlagen der Welt ab! Effizienzeinsparungen durch Hochgeschwindigkeits-Produktion und Automatisierung sind ein wichtiger Faktor, der es der Firma erlaubt, hochwertiges Tafelwasser anzubieten.

2012 hat Niagara die bestehenden Rockwell Bedienpulte der Anlage durch iPads mit dem mySCADA Mobile – System ersetzt.  Die iPads mit der Vollversion von mySCADA Mobile, aus dem Apple AppStore heruntergeladen, werden von den Anlagenbedienern vor Ort genutzt, ermöglichen dem Management zudem eine Fernsteuerung aus deren Büros.

Alle Visualisierungen wurden mit Hilfe von myPROJECT Designer erstellt, der kostenlos über unsere Webseite www.myscada.org erhältlich ist.

TOPOLOGY

ERGEBNIS

Scott Lyda, Ingenieur bei Niagara Bottling LLC, sagt: „Das mySCADA-System ist ein sehr großer Bestandteil unseres Tagesgeschäftes, es ist sehr leicht zu bedienen, und obwohl es nicht die beste integrierte Grafikbibliothek hat, verfügt es über ein sehr leichtes Grafik-Import-System, das eine unbeschränkte Verwendung zur Gestaltung Ihrer Nutzeroberflächen ermöglicht.

Ich habe das, was ursprünglich als einfaches, grafisches SCADA-System gedacht war, in eine komplette HMI-SPS-Schnittstelle verwandelt: wir können damit sämtliche SPS-Geräte in unserem Betrieb steuern. Das macht es zu einem einfach zu bedienenden, mobilen, kabellosen HMI, zu einem Bruchteil der Kosten eines Allan-Bradley oder Siemens Wireless Panel.

Wir nutzen das System zudem zur Statuskontrolle unserer Werke in den gesamten USA.  Dies macht meine Arbeit als Außendienst-Ingenieur für den größten privaten Tafelwasser-Produzenten wesentlich einfacher.   Ich kann sehen, was in den Werken passiert und meine Reisen entsprechend planen. Ich kenne die Hauptprobleme der Werke schon, bevor ich dort ankomme.

“Meiner Meinung nach ist das mySCADA-System nur durch die Vorstellungskraft der Programmierer begrenzt“.

SCREENSHOTS